Workshop "Zweifarbiges Patentmuster stricken" mit Thorsten Duit

Zweifarbiges Patent gehört zu den edelsten Stricktechniken. Mit unterschiedlichen Farben und Garnqualitäten lassen sich außergewöhnliche Effekte erzielen.

Im Workshop zeigt Euch Thorsten Duit, wie ihr Maschen anschlagt und worauf ihr achten müsst bei dieser Technik. Außerdem erklärt er Euch, wie ihr bei zweifarbigem Patent Zunahmen und Abnahmen arbeitet, um wirkungsvolle Muster nachzuarbeiten.

Im zweiten Teil des Kurses könnt Ihr dann schon Euer eigenes erstes Projekt beginnen – z . B. das exklusiv für ggh entstandene Dreieckstuch "Nachtschatten" (Hier im Bild, Foto: Thorsten Duit, verwendetes Garn: ggh Baby Alpaka Farbe, ggh Volante).

42799425_2137535779818185_3151425836758859776_n-1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Kurs wird ein Probeläppchen gestrickt, bitte bringt Wollreste in der Garnstärke 3 – 4 mit Rundstricknadeln in passender Stärke. Die beiden verwendeten Garne sollten einen starken Kontrast zueinander haben – einfarbige Garne sind beim Erlernen der Technik einfacher als mehrfarbige Garne!

Es gibt die Möglichkeit vor Ort bei ggh Lagerverkauf die passende Garne auswählen und kaufen.

Der Kurs geht über 4 Stunden und kostet 45 € Euro pro Person.

Samstag, 17. 11., 14.30 h

Mühlenstrasse 74,

25421 Pinneberg

Anmeldung unter: kseniya.eick@ggh-garn.de

 

Thorsten Duit strickt seit 40 Jahren, entwirft tragbare Strickmode und unterhält einen eigenen Blog und einen eigenen youtube Kanal.

www.just-duit.work

www.youtube.com/c/justduitnow

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.